SV Merseburg-Meuschau e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 1.ST

SV Meuschau   VfL Roßbach 1921
SV Meuschau 5 : 1 VfL Roßbach 1921
(3 : 1)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   1.ST   ::   12.09.2020 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Firat Akinci, Tom Ringmann, Kevin Strutz, Andreas Roloff

Assists

4x Tom Kießhauer, Leon Hoffmann

Gelbe Karten

Fridtjof Seiffert

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (14.min) - VfL Roßbach 1921
1:1 (28.min) - Firat Akinci (Tom Kießhauer)
2:1 (32.min) - Firat Akinci per Kopfball (Tom Kießhauer)
3:1 (45.min) - Kevin Strutz (Leon Hoffmann)
4:1 (68.min) - Andreas Roloff per Kopfball (Tom Kießhauer)
5:1 (78.min) - Tom Ringmann (Tom Kießhauer)

Spielbericht

Nach 10 Wochen intensiver Vorbereitung samt zahlreicher erkenntnisreicher Testspiele, war es nun endlich soweit. Das erste Spiel der Kreisoberligasaison 2020/21 stand an. Das erste Pflichtspiel nach 6 Monaten. Trotz schmalen Kaders (Danke an Ben Richter von der A für's aushelfen) und dezimierten Trainerteam, ging der "Liganeuling" top motiviert und frohen Mutes in die Partie. Da man den Gegner VFL Roßbach überhaupt nicht einzuschätzen vermochte, war klar, dass wir unsere bevorzugte Art des Fussballs von Beginn an umsetzen wollten. Wie bereits in den Testspielen gegen Großgräfendorf und Hohenweiden festgestellt, gibt es aber auch Gegner, gegen welche unser System nicht vollends funktioniert. Deswegen der Matchplan diesmal variabel, um verschiedene Ansätze zu haben den Gegner zu knacken.

Das Heimteam zunächst mit viel Schwung und einigen Balleroberungen aber auch der Gast durch vornehmlich lange Bälle in die Spitze bemüht Offensivaktionen zu kreieren. Nach einer Viertelstunde prallt der Ball nach Klärungsversuch der Innenverteidigung unglücklich vor die Füße eines Gästestürmers, welcher aus ca. 30 Metern alleine auf Sven zudribbelt und dem Meuschauer Schlussmann beim Abschluss auch keine Chance gab. Für die Meuschauer war das nun der endgültige Startschuss. In der Folge einige gute Tormöglichkeiten. Doch weder Matthi's Schuss, noch Firat's Kopfball fanden den Weg ins Tor. Auch Andy's Querpass vor dem verweisten Roßbacher Tor fand keinen Abnehmer. Im Gegenzug Roßbach mit seiner zweiten und zugleich letzten Chance in Hälfte eins. Mit etwas Pech, liegt man hier mit 0:2 zurück. Nach einer halben Stunde dreht Firat mit einem Doppelpack das Spiel innerhalb von 4 Minuten. Kießi legt einmal von der Grundlinie und einmal per Eckball auf. Kurz vor der Pause ein moralisch wichtiger Treffer von Kevin, welcher den Ball nach abgeblockten Freistoß von Hoffi im zweiten Versuch erhält.

Nach der Pause wollte man natürlich schnellstens den Deckel drauf machen. Kießi's Schuss in den Winkel wurde aber sehenswert pariert. Roßbach stemmte sich auch nochmal gegen die drohende Niederlage. Keeper Sven konnte sich nun auszeichnen. Bis zur 68. Minute ließ man einige gute Chancen aus. Erst ein Eckball von Kießi führte zum erleichternden 4:1 durch Andy. Tom Ringmann setzte mit einem seiner Vorstöße und dem einhergehenden 5:1 den Schlusspunkt. Vorlagengeber abermals Kießi.

Zufrieden konnte man nach diesem ersten Auftritt durchaus sein. Vorallem Moral und Einstellung stimmten zu jedem Augenblick. Das spielerische Potential war hingegen noch nicht gänzlich ausgeschöpft.

Am Mittwoch Abend 18:00 Uhr kommt es auf dem Lok-Platz zum Derby gegen den ESV Merseburg. Auch hier muss der Teamzusammenhalt in jeder Sekunde erkennbar sein. Ansonsten kommt man gegen den kampf- und heimstarken Gastgeber auch mal schnell unter die Räder.


Quelle: M. K.


Trainersuche!!! +++ Wir suchen für unsere F-Junioren einen Trainer/Übungsleiter. Auch Eltern und Großeltern sind angesprochen, die sich zutrauen, unsere Jüngsten an den Fußball ranzuführen. Bei Interesse bitte melden an: Matthias Kownatzki 0176/84711114 oder einfach mal nach Meuschau kommen. +++