SV Merseburg-Meuschau e.V.

2.Männer : Spielbericht 1 Kreisklasse, 4.ST

BW Günthersdorf III   SV Meuschau II
BW Günthersdorf III 1 : 1 SV Meuschau II
(0 : 0)
2.Männer   ::   1 Kreisklasse   ::   4.ST   ::   18.10.2020 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Michél Petrick

Assists

Michael Philipp

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (56.min) - Michél Petrick (Michael Philipp)
1:1 (88.min) - BW Günthersdorf III per Elfmeter

Mit Punktgewinn am Wochenende

Heute war man zu Gast bei der Dritten von Günthersdorf. Bei angenhemen Fußballwetter wollte man heute nicht ohne Punkte nach Meuschau zurück fahren.

Hoch motiviert gingen wir in die Partie und konnten, dem zu diesem Zeitpunkt 2. der Tabelle, die Stirn bieten. Hochverdient gingen wir mit einem 0:0 in die Halbzeit. In der Halbzeitpause wurde noch an kleinen Details gefeilt und  die Motivation für die zweite Hälfte gestärkt. Zu diesem Zeitpunkt war man psychologisch im Vorteil, da  Güntherdorf sich sicherlich mehr erhofft hatte. Wir spielten unser Sytem weiter und so passierte es, dass Petrick zum 0:1 einnetzte (oder besser einstolperte, aber sei es drum, drin ist drin, egal wie). Nun galt es keine Fehler zu machen, um die Punkte mit nach Meuschau zu nehmen. In der 88 Minute verteidigten wir hart und so passierte es, dass der Schiedsrichter auf den Punkt zeigte. Nun lag die Hoffnung auf unserem Tormann, der bis jetzt in der Partie eine gute Leistung gezeigt hatte. Jedoch war der Elfmeter zu präziese geschossen und Tino war chancenlos. Am Ende trennte man sich 1:1 und wir sind mit dem Punktgewinn am Ende doch zufrieden.

Nun heißt es, sich auf das nächste Spiel am Sonntag gegen Sietzsch vorzubereiten.

Wir als Trainer sind mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden und hoffen, dass der Spass in der Truppe weiter anhält.

Ein großer Dank auch an unsere jungen Spieler. Besonderer Dank gilt Alex,, der extra aus Berlin kam um die Erste am Samstag und die Zweite am Sonntag zu unterstützen.




Trainersuche!!! +++ Wir suchen für unsere F-Junioren einen Trainer/Übungsleiter. Auch Eltern und Großeltern sind angesprochen, die sich zutrauen, unsere Jüngsten an den Fußball ranzuführen. Bei Interesse bitte melden an: Matthias Kownatzki 0176/84711114 oder einfach mal nach Meuschau kommen. +++