SV Merseburg-Meuschau e.V.

D2-Junioren : Spielbericht Freundschaftsspiele, Freundschaftsspiel (2017/2018)

VfB IMO Merseburg   SV Meuschau II
VfB IMO Merseburg 9 : 5 SV Meuschau II
(3 : 2)
D2-Junioren   ::   Freundschaftsspiele   ::   Freundschaftsspiel   ::   19.06.2018 (17:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Tobias Zahn, Noah Dosse, Eric Andreas Erfurt, Philipp Zedler

Assists

3x Ben Meyer, 2x Noah Dosse, Fabian Jursch

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (5.min) - Eric Andreas Erfurt (Ben Meyer)
1:1 (6.min) - VfB IMO Merseburg
2:1 (17.min) - VfB IMO Merseburg
2:2 (23.min) - Noah Dosse (Ben Meyer)
3:2 (28.min) - VfB IMO Merseburg
3:3 (36.min) - Philipp Zedler (Noah Dosse)
4:3 (40.min) - VfB IMO Merseburg
5:3 (43.min) - VfB IMO Merseburg
6:3 (45.min) - VfB IMO Merseburg
6:4 (50.min) - Tobias Zahn (Ben Meyer)
7:4 (52.min) - VfB IMO Merseburg
8:4 (54.min) - VfB IMO Merseburg
8:5 (55.min) - Tobias Zahn (Noah Dosse)
9:5 (59.min) - VfB IMO Merseburg

1. Testspiel der neuen D1 macht trotz Niederlage Lust auf mehr!!!

Im Dienstag den 19.06.2018 trafen wir auf dem Merseburger Ulmenweg auf die neue D1 und Talenteligamannschaft des VfB IMO Merseburg 2018/2019. Wir nur mit einem Wechsler, da wir ohne unsere Abgänge Luke, Alen, Toni (alle zu JFV Weißenfels in die Talenteliga) und unsere leider "Verhinderten" Lukas (Familienfeier), Sarah (Klassenfahrt), Hendrik (krank), Jeremy (privater Termin) und Jonas R. (Schulausflug) angetreten, zeigten im 1. Test eine gute Leistung gegen körperlich überlegene Westmerseburger, die in Mamadu Balde, den überragenden Akteur des Spieles stellten und 5 Wechsler hatten. Mamadu war leider nie richtig in den Griff zu bekommen, auch wenn es alle versuchten. Auch der körperlich sehr präsente Belal, flößte unseren Jungs doch gewaltigen Respekt ein und auch Niclas Hüttig zeigte eine starke Partie, mit allen anderen IMO-Akteuren konnten unsere Jungs mehr wie mithalten!

In einer sehr fairen Partie verloren wir am Ende mit 5:9, wo beide Mannschaften Chancen auf weitere Tore hatten, der Sieg des VfB IMO aber hochverdient war.

Wir spielten offensiv ganz gut, zeigten aber defensive Schwächen. Wenn uns alle Spieler zur Verfügung stehen, werden wir daran arbeiten und dann sollte auch gegen diesen Gegner durchaus ein Spiel auf Augenhöhe möglich sein.

Alle Spieler zeigten eine gute Leistung, auf die man aufbauen kann, viele gute Ansätze haben wir schon gesehen und auch unsere beiden Neuzugänge aus Döllnitz, Eric und Ansgar, fügten sich gut ins Team ein!

Wenn man das Spiel gestern gesehen hat, muss einem vor der neuen Landesligasaison nicht bange sein, dort werden wir wieder für einige Überraschungen sorgen, dass deutete die Mannschaft gestern schon an.

Also kann die neue Saison kommen, wir sind auch ohne unsere 3 Abgänge, personell, qualitativ und quantitativ wieder sehr gut aufgestellt!

Der neuen U13 des VfB IMO wünschen wir viel Erfolg in der neuen Talenteligasaison, die letztjährige Platzierung wird diese Truppe definitiv nicht erreichen, auch wenn sie mit den 3 genannten absolute Topspieler in Ihren Reihen haben, der Rest muss Talenteliganiveau erstmal nachweisen!


Quelle: Steffen Schülert

Fotos vom Spiel


Zurück


Lauftext