SV Merseburg-Meuschau e.V.

D-Junioren : Spielbericht Landesliga St.4, 22.ST (2018/2019)

SG Bernburg   SV Meuschau
SG Bernburg 4 : 12 SV Meuschau
(1 : 4)
D-Junioren   ::   Landesliga St.4   ::   22.ST   ::   01.06.2019 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Lucas Menzel, 2x Hendrik Pfützner, 2x Daniel Hartvig, Eric Andreas Erfurt, Tobias Zahn, Noah Dosse, Philipp Zedler

Assists

3x Eric Andreas Erfurt, 3x Noah Dosse, 2x Lucas Menzel, 2x Hendrik Pfützner, Philipp Zedler, Daniel Hartvig

Gelbe Karten

Hendrik Pfützner

Zuschauer

25

Torfolge

0:1 (11.min) - Lucas Menzel (Hendrik Pfützner)
0:2 (15.min) - Philipp Zedler (Eric Andreas Erfurt)
1:2 (19.min) - SG Bernburg
1:3 (20.min) - Eric Andreas Erfurt (Lucas Menzel)
1:4 (30.min) - Hendrik Pfützner (Eric Andreas Erfurt)
1:5 (33.min) - Tobias Zahn (Daniel Hartvig)
1:6 (38.min) - Hendrik Pfützner (Noah Dosse)
2:6 (39.min) - SG Bernburg
2:7 (42.min) - Daniel Hartvig (Hendrik Pfützner)
3:7 (45.min) - SG Bernburg per Freistoss
3:8 (49.min) - Lucas Menzel (Philipp Zedler)
3:9 (54.min) - Daniel Hartvig (Noah Dosse)
3:10 (55.min) - Noah Dosse (Lucas Menzel)
4:10 (57.min) - SG Bernburg
4:11 (58.min) - Lucas Menzel (Eric Andreas Erfurt)
4:12 (60.min) - Lucas Menzel (Noah Dosse)

Saison 2018/2019 auf starkem 4. Platz abgeschlossen

Am Samstag reisten wir nach Bernburg und wollten auch im letzten Spiel der Saison und unserem letzten Spiel auf Kleinfeld dreifach punkten. Bernburg nahm den Begriff Kleinfeld wohl zu genau, denn ihr Rasenplatz war gesperrt und wir mussten auf einem sehr sehr kleinen Kunstrasen ran. Egal, wir sind spielstark genug, dies sollte kein Nachteil sein.

Leider mussten wir wieder auf zahlreiche Spieler verzichten, so fehlten Ben (krank), Flo (verletzt), Sarah (Urlaub), Jeremy (verletzt), Jonas O. (aufgehört) und Jonas R. (aufgehört), so dass wir wieder improvisieren mussten. Da Lukas H. angeschlagen war, ging er ins Tor. Die Jungs sollten in ihrem letzten Spiel Spaß haben und den hatten sie.

Wir berannten von der 1. Minute das Tor des Gastgebers und waren klar das bessere Team. Nur wollte der Ball nicht rein. Noah, der sich sehr gut über die Saison entwickelt hat, traf Latte und Pfosten, aber nicht ins Netz, obwohl er bei beiden Aktionen alles richtig machte, auf Rasen ist der 1. Ball garantiert drin (Lupfer springt auf Kunstrasen höher ab und ging an Lattenunterkante)! Nach einem herrlichen schnellen direkten Spielzug über Noah, Pfütze und Lucas M., hatte unser E-Jugendspieler keine Mühe die verdiente Führung zu erzielen. Bernburg nur mit langer Wand, Landesligafußball sieht anders aus. Wir versuchten weiter Ball und Gegner laufen zu lassen und konnten somit bis zur Pause einen beruhigten 1:4 Vorsprung heraus spielen. Hier merkte man den Frust der Bernburger bereits, kam jetzt ihre schlechte Saison schon hoch.

Wir wollten weiter Spaß haben, Ball und Gegner laufen lassen, mussten aber Lukas H. ersetzen, bei dem es leider nicht mehr ging. So zog Philipp die Handschuhe an und er freute sich wie ein kleines Kind!

Auch in der 2. Halbzeit war deutlich ein Klassenunterschied zu sehen. Immer wenn Bernburg traf, schlugen wir eiskalt zurück und setzten noch einen drauf. So wurden herrliche Tore erzielt und jeder durfte mal. Unser Zahni machte endlich sein erstes Saisontor und auch Daniel traf doppelt. Der Frust der Bernburger wurde größer und größer, was sich auf und neben dem Spielfeld entlud. So wurden die Kids weiter angestachelt und konnten bis zum Schluss das Ergebnis auf 4:12 hochschrauben und da war der Gastgeber noch gut bedient. Leider verpassten wir es unser 100. Saisontor zu erzielen oder wollte keiner, da er wusste, das es was kostet?

Alle Spieler zeigten eine starke Leistung, bei der Hitze und den Umständen (Platz, Beleidigungen) auf und neben dem Platz genau die richtige Reaktion!

Manchmal sollte man dem Gegner Respekt zollen und  nicht beleidigen oder seine Mannschaft anders trainieren. Aber wenn man in einer Saison nur 6 Punkte holt, unsere Sarah mehr Tore schießt und auch Noah an doppelt so vielen Toren (selbst erzielt oder Vorlage) beteiligt ist wie die ganze Bernburger Mannschaft zusammen, dann sollte ein Trainer ruhig sein und nicht blöde Kommentare gerade gegen die Spieler abgeben, auch wenn er gefrustet ist aufgrund SEINER Saisonleistung!

Egal, wir hatten hochverdient gewonnen, am Ende einen hervorragenden 4. Platz erreicht, gegen den Staffelsieger Naumburg (unseren Glückwunsch!!!) 4 Punkte geholt und nicht verloren, viel Spaß und Freude gehabt und sind als echtes Team zusammen gewachsen.

Am Ende der Saison 2018/2019 schossen wir mit 99 Saisontore die Zweitmeisten der Staffel, stellten mit 43 Gegentreffern die Drittbeste Abwehr, holten als einziges Team 4 Punkte gegen den Staffelsieger und stellen mit Sarah (30 Tore/15 Vorlagen) und Noah (21 Tore/24 Vorlagen) die Topscorer der gesamten Liga, Glückwunsch ans ganze Team, da dies nur als intakte Mannschaft möglich ist. Danke auch an Kapitän Lukas H. und Vizekapitän Noah, die uns Trainer hervorragend unterstützt haben und die Mannschaft gepusht und geführt haben!

Danke an Flo, Ben, Sarah, Jerre, Jonas O., Jonas R., Philipp, Ansgar, Noah, Lukas H., Daniel, Tobias, Eric und natürlich an Fabian, Hendrik und Lucas M., ihr habt perfekt zusammengepasst und Danke an alle Eltern, Großeltern, Geschwister und Verwandte und Bekannte, Danke an Andreas Jursch und Stefan Wienke, sowie Ronny Dahle und Danke an den gesamten Verein SV Meuschau für die Unterstützung!

Danke an Nico Hoffmann und Eric Wiest, die ebenfalls einen enormen Anteil an der Entwicklung dieser Mannschaft haben. Das es uns zusammen gelungen ist, den Spaß wieder zu finden und ein echtes Team zu formen, macht mich unheimlich stolz!

„Es war eine geile Saison, so nie erwartet und wir sind stolz Euch trainiert haben zu dürfen!“

Nun stehen unser Abschlußturnier und danach ein Saisonabschlußgrillen am 08.06.2019 an, das haben sich alle Spieler, Eltern, Großeltern, Geschwister und auch wir Trainer verdient. Dort werden wir die Saison kurz auswerten und Euch würdig in die C-Jugend verabschieden, sicherlich mit einem weinenden, aber auch einem lachenden Auge!


Quelle: Steffen Schülert

Fotos vom Spiel




Lauftext