SV Merseburg-Meuschau e.V.

1.Männer : Spielbericht 1. Kreisliga St. 1, 23.ST (2015/2016)

Langeneichstädt   SV Meuschau
Langeneichstädt 1 : 1 SV Meuschau
(0 : 1)
1.Männer   ::   1. Kreisliga St. 1   ::   23.ST   ::   16.04.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Martin Müller

Assists

Marcel Schollmeier

Gelbe Karten

Tino Siebecke

Torfolge

0:1 (34.min) - Martin Müller (Marcel Schollmeier)
1:1 (88.min) - Langeneichstädt per Elfmeter

Unnötiger Punktverlust

Nach in den letzten Wochen durchwachsenen Spielen unserer Mannschaft, sollte in Langeneichstädt mit einer guten Leistung sich das nötige Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben geholt werden. Was in der ersten Halbzeit auch phasenweise gelang. Sehenswerte Kombinationen bis in die Hälfte des Gegners und auch der Zug zum Tor waren so wie das Trainerteam sich das vorstellte. Nur der Finalepass wurde manchmal etwas zu überhastet gespielt .
Das 0:1 durch Martin Brause war zu diesem Zeitpunkt hochverdient. Flanke von der rechten Seite in den Strafraum von Langeneichstädt Martin am linken Pfoste völlig ungedeckt konnte in aller Ruhe zum 0:1 Einnetzen. Auch Langeneichstädt hatten ihre Chanchen, die aber von unserer Abwehr gekonnt verhindert wurden.
Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Meuschau behauptete das Spielgeschehen und Langeneichstädt versuchte immer wieder mit ihren Mitteln das Spiel offen zu halten. Schade, dass durch eine vermeintliche Abseitssituation in der 75. Spielminute uns eine gute Möglichkeit genommen wurde, durch welche das Spiel sicherlich entschieden gewesen wäre. So war es in der 88. Minute ein unnötiger Elfmeter, welcher zu der überraschenden Punkteteilung führte.

Mit dem nötigen Glück und einer höheren Konzentration über die gesamte Spielzeit in den kommenden Spielen, sehe ich sehr optimistisch auf die restlichen Saison.


Quelle: Frank Büchner

Fotos vom Spiel


Zurück


Lauftext